Sie sind hier: Startseite

Kontakt

DRK-Ortsverein Reinbek e.V.
Birkenweg 3
21465 Reinbek
Telefon 040/7103031
Telefax 040/32518666

p2@DRK-Reinbek.de

Mitgliederwerbung

Herzlich Willkommen beim DRK-Ortsverein Reinbek e.V.

Foto: Karl-Meißner-Haus (DRK-Zentrum)
Foto: DRK-Ortsverein-Reinbek

 

Der Ortsverein Reinbek des Deutschen Roten Kreuzes hat eine lange Tradition; gegründet wurde er als Vaterländischer Frauenverein am 01. Dezember 1869. Er ist damit der älteste bestehende Verein in Reinbek.  Auch heute noch engagieren sich unsere ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer vor allem in der Seniorenarbeit, der Kleiderkammer, dem Jugendrotkreuz, im Sanitätsdienst sowie in der humanitären Hilfe und im Katastrophenschutz.

 

Aktiv werden

Grafik: DRK LV Schleswig-Holstein "Werden Sie Mitglied..."
Grafik: DRK LV Schleswig-Holstein

Die Mitgliedschaft im DRK -Ortsverein Reinbek e.V unterstützt nicht nur unsere praktische Rotkreuzarbeit direkt "vor Ort" sondern nützt auch dem Mitglied selbst. Mitglieder haben Vorteile, werden Sie aktiv.

Setze ein Zeichen!

DRK bittet mit Sonderaktionen in den Sommermonaten um dringend benötigte Blutspenden: Gewinnung von Erstspendern bleibt ein wichtiges Ziel des DRK-Blutspendedienstes

Auch bei Hitze ist eine Blutspende gut verträglich, wenn man bestimmte Regeln beachtet

Auch in den warmen Sommermonaten sind Blutspenden möglich und bei Einhaltung einiger Voraussetzungen auch gut verträglich. Jeder Blutspender sollte gerade an warmen Tagen vor der Spende darauf... [mehr]

Spende an JRK überreicht

Stadtfestplaner bedanken sich für Engagement

Reinbek - Im Rahmen des Reinbeker Stadt-, Heimat- und Schützenfestes "778 von Reinbekern für Reinbeker" hatte das Organisationsteam Spenden gesammelt.  Diese Spende wurde nun dem... [mehr]

Blutpräparate auch in den Sommermonaten dringend benötigt:

DRK bittet auch in der Sommerferienzeit um Blutspenden

Für viele Menschen beginnt im Juli die wohlverdiente Ferienzeit. Auch in dieser Zeit, in der man den Alltag einmal hinter sich lassen möchte, sind zahlreiche Patienten, zum Beispiel im Rahmen der... [mehr]

Jetzt Mitglied werden

zum Seitenanfang