Sie sind hier: Aktuelles » Erfolgreiches Jahr 2017 für den DRK Ortsverein Reinbek e.V.

Erfolgreiches Jahr 2017 für den DRK Ortsverein Reinbek e.V.

Jahreshauptversammlung 2018

Auf ein erfolgreiches Jahr 2017 konnte der 1. Vorsitzende Klaus-Peter Puls  auf der Jahreshauptversammlung im März 2018 zurückblicken. Mehrere tausend Stunden ehrenamtlicher Arbeit wurde in den letzten 12 Monaten durch die Helferinnen und Helfer des Ortsvereins
- bei der Seniorenbetreuung,
- in der Kleiderkammer,
- bei Blutspendeterminen,
- bei Sanitätsdiensten,
- im Betreuungsdienst und
- im Jugendrotkreuz geleistet.

Allein in der Kleiderkammer fielen mehr als 3.000 Arbeitsstunden an. Dabei wurden über 66.000 Kleidungsstücke an 1768 Besucher ausgegeben. Unterstützt wurden die Mitarbeiter der Kleiderkammer auch von drei Flüchtlingen, die tatkräftig unterstützten.
Besonders hervorgehoben wurde im Bericht des Vorstandes die erfreuliche Zunahme an fördernden Mitgliedern. So konnte erstmals seit langer Zeit die Gesamtmitgliederzahl auf über 600 esteigert werden.
Weiterhin gesucht sind jedoch "fleißige Helfer", die aktiv die vielfältigen Aufgaben des DRK zum Wohl der Reinbeker Bevölkerung unterstützen möchten. Dabei bietet das Rote Kreuz für jedes Alter spannende Aufgaben. Vom Jugendrotkreuz über den Katastrophenschutz oder dem Sanitätsdienst, bis zu den vielen Aktivitäten für die Reinbeker Senioren reicht das breitgefächerte Angebot an möglichen sinnvollen Freizeitgestaltungen.

Bei den Wahlen zum Vorstand wurden Klaus-Peter Puls als 1. Vorsitzender, Stefan Behrens als Schatzmeister und Dr. Volker Döring als Verantwortlicher für die Öffentlichkeitsarbeit in Ihren Ämtren bestätigt.

Mehr Informationen über das vielfältige Angebot Ihres DRK-Ortsverein erhalten Sie beim DRK-Reinbek e.V., Birkenweg 3, 21465 Reinbek oder im Internet: www.DRK-Reinbek.de

31. März 2018 15:29 Uhr. Alter: 108 Tage