Sie sind hier: Aktuelles » 150 Jahr Deutsches Rotes Kreuz in Reinbek

150 Jahr Deutsches Rotes Kreuz in Reinbek

Unsere Angebote für Sie

Das „Deutsche Rote Kreuz“ in Reinbek ist seit dem 1. Dezember 1869 in Reinbek vereinsmäßig organisiert und wird in diesem Jahr sein 150-jähriges Jubiläum feiern. Aus diesem Anlass möchten wir Sie über die vielfältigen Aufgaben und Angebote des Ortsvereins in loser Reihenfolge informieren. Beginnen werden wir mit den Angeboten für die Senioren in Reinbek.

Senioren in Reinbek haben es gut !


Die Angebote des Ortsvereins für unsere älteren Mitbürger finden im Seniorentreff Jürgen-Rickertsen-Haus und in der BeGe in Neuschönningstedt (dort in Zusammenarbeit mit der Arbeiterwohlfahrt) statt.

Im Jürgen Jürgen-Rickertsen-Haus:
- werden Sie am Montag morgens und abends mit Gymnastik in Schwung gebracht
- am Dienstag kann bei einem Kaffee in gemütlicher Runde der Spieltrieb ausgelebt werden
- am Mittwoch verbessern Sie Ihre Beweglichkeit, alle 14 Tage mit anschließender Kaffeerunde
- auch am Mittwoch können Sie alle 14 Tage Ihre Lust am Basteln ausleben und kreativ werden.

In der Begegnungsstätte in Neuschönningstedt werden Sie
- Dienstags zu einem Kaffee- und Spielenachmittag erwartet:
- es werden zwei Turn- und zwei Kegelgruppen angeboten.
- am Mittwoch wird im Sommer Rad gefahren und im Winter gewandert.
- besonders freuen sich die Senioren/innen über zwei Modeschauen, viele Ausfahrten und die zwei Bingo-Nachmittage.

Alle Angebote finden Sie auch im Internet unter www.DRK-Reinbek.de.

Persönlich erreichen Sie Ihr DRK Ortsverein Reinbek e.V. jeden Dienstag (im Juli geschlossen) von 13.30 Uhr bis 16.00 Uhr im Seniorentreff Jürgen-Rickertsen-Haus, Schulstraße 7.

Fotos: DRK Reinbek e.V.: Kaffeenachmittag in der BeGe (sen-bege-1.jpg), Gymnastikgruppe im Jürgen-Rickertsen-Haus (sen-rbk-1.jpg)

Dateien:
sen-rbk-1.jpg0.9 M
sen-bege-1.jpg356 K
23. August 2019 00:06 Uhr. Alter: 92 Tage